Planen Sie eine Flugreise?

Alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Gepäck richtig vorzubereiten.

Handgepäck

  • Das Mitbringen von Handgepäck ist nicht obligatorisch. In diesem Fall wird jedoch das Gewicht reguliert und der Inhalt analysiert.
  • Flüssigkeiten werden besonders überwacht. Mit Flüssigkeit ist jede flüssige, cremige oder pastöse Lösung gemeint, aber auch Aerosole. Einige Beispiele: Flüssiges Shampoo, Parfüm, Duschgel, Lotion, Zahnpasta, Öl, Wasser, Soft, Joghurt, Suppe usw. Produkte in Pulverform wie Make-up, Deodorantpulver, Zahnpastapulver, Pulvershampoo und Pulver Duschgel unterliegen dagegen nicht dieser Regelung.
  • Flüssigkeiten sind begrenzt. Jede flüssige Produktverpackung darf nur MAXIMAL 100ml enthalten! Dies bedeutet, dass eine Flasche Shampoo mit einem Fassungsvermögen von 100 ml durchgeht. Aber wenn Sie eine 150-ml-Flasche Shampoo nehmen, die halb voll ist, werden Sie scheitern. Nehmen Sie 2 Flaschen 100 ml anstelle von 1 Flasche 200 ml. Das ist das Ding!
  • Alle Fläschchen mit Flüssigkeiten MÜSSEN in eine transparente Plastiktüte von 20 x 20 cm (1 Liter Fassungsvermögen) aufbewahrt werden. Die Tasche muss aus dem Handgepäck entfernt werden, wenn die Röntgenkontrolle durchgeführt wird.
  • Die Anzahl der Flaschen mit maximal 100 ml ist nicht begrenzt. Beachten Sie jedoch, dass das Gewicht des Handgepäcks begrenzt ist und je schwerer das Gepäck ist, desto mehr Treibstoff verbraucht das Flugzeug.

Verbotene Gegenstände

  • Nehmen Sie keine, scharfen oder spitzen Gegenstände auf. Wie Messer, Scheren oder andere Klingen oder Gegenstände, die gefährlich sein könnten. Auf diese Weise können Sie Luftsicherheitskontrollen viel schneller bestehen und eine Beschlagnahme vor Ort vermeiden. Die beschlagnahmten Gegenstände werden in den Papierkorb geworfen, ohne dass die Möglichkeit besteht, siezuruckzunehmen. Denken Sie darüber nach!
  • Natürlich ist dies offensichtlich, aber dennoch wichtig zu bedenken, dass Schusswaffen, Sprengstoffe und andere brennbare, chemische oder radioaktive Produkte an Bord strengstens verboten sind.
  • Haushaltsprodukte wie Bleichmittel, Abbeizmittel, Testbenzin usw. sind nicht gestattet.
  • Quecksilberthermometer sind an Bord nicht erlaubt.
  • Wenn Sie archer sind, legen Sie Pfeil und Bogen in das Gepäck. Wenn Sie ein Baseballspieler sind, legen Sie Ihren Schläger in das Gepäck. Es ist besser so !
  • Nicht alle Fluggesellschaften stellen automatisch aufgegebenes Gepäck zur Verfügung. Überprüfen Sie, ob dies im Reisepreis enthalten ist.
  • Das aufgegebene Gepäck wird bei der Ankunft am Flughafen eingecheckt, bevor Sicherheitskontrollen durchgeführt werden. Auf der anderen Seite bringen Sie das Handgepäck zum Flugzeug. Das Gepäck wird ohne Ihre Anwesenheit analysiert. Wenn die Polizei oder der Zoll eine Frage haben, können sie Sie am gesamten Flughafen anrufen, um Sie zu bitten, Ihren Koffer zu öffnen und zu einer Kontrolle überzugehen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Gepäck zu öffnen, um dessen Inhalt zu überprüfen. Es ist besser alles richtig zu machen, um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden!
  • Das Gewicht des aufgegebenen Gepäcks ist geregelt. Überprüfen Sie das Maximalgewicht Ihrer Reservierung. Ein Unterschied im zulässigen Gewicht ist abhängig von der Fluggesellschaft, dem gewählten Tarif und dem Zielort möglich. Im Allgemeinen variiert das zulässige Gewicht zwischen 15 kg und 30 kg pro Gepäckstück. Beachten Sie jedoch, dass das Flugzeug umso mehr Kerosin verbraucht, je schwerer das Gepäck ist.
  • Ist der Koffer zu schwer? Einige große Fluggesellschaften akzeptieren eine gewisse Gewichtstoleranz, während Billigfluggesellschaften sehr vorsichtig sind. Das Gewicht der zusätzlichen Kilos ist oft sehr teuer. Passt auf !
  • Flüssigkeiten sind im Aufbewahrungskoffer nicht beschränkt. Achten Sie darauf, die Flaschen so zu schützen, dass sie sich während der verschiedenen Handhabung des Gepäcks durch Flughafenabfertiger nicht öffnen. Legen Sie sie in eine Tasche in der Mitte des Gepäcks, um sie von allen Seiten zu schützen. Die Tasche schützt Ihre Kleidung, falls sich leider eine Flasche öffnen sollte.

Tipps

  • Wenn Sie Handgepäck mitbringen und Gepäck aufbewahren, sollten Sie den Inhalt auf die beiden Gepäckstücke aufteilen. Packen Sie die Mindestmenge an Wäsche und anderer Grundausstattung in Ihr Handgepäck, falls Ihr Koffer verloren geht. So können Sie Ihre Reise oder Ihren Urlaub stressfrei beginnen. Aufgegebenes Gepäck kann einige Tage zu spät eintreffen.
  • Nehmen Sie so wenig Flüssigkeit wie möglich. Entscheiden Sie sich für Tabletten- oder Pulverlösungen. Es gibt interessante und natürliche Lösungen für Zahnpasta, Shampoo, Duschgel, Seife.

Die umweltbewusste Note.

Flugreisen sind aus ökologischer Sicht nicht unbedingt eine gute Nachricht. Es ist jedoch möglich, eine Geste für die Umgebung zu machen, um die Reise zu kompensieren.

  • Beschränken Sie den Flugverkehr. Wenn dies jedoch unbedingt erforderlich ist, können Sie Unternehmen, die Flugzeuge oder sauberere Kraftstoffe verwenden, privilegieren. Immer mehr Fluggesellschaften entscheiden sich ganz oder teilweise für Ökotreibstoffe oder für moderne Flugzeuge, die besseres und weniger Kerosin verbrauchen.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Reise (n) mit dem Flugzeug durch Spenden an Umweltschutzverbände wie die gemeinnützige Organisation Graine de Vie zu kompensieren. Es ist eine großartige Idée ! Wie berechnet man seinen CO2-Fußabdruck für eine Flugreise? Siehe auf Myclimate.org

Gute Reise !

Pin It on Pinterest

Share This